Es ist an der Zeit, dass wir zugeben, dass wir vollständig betrogen wurden!

Aktualisiert: 12. Apr.

Von einer ausgebildeten Fachkraft mit 30 Jahren im Gesundheitswesen. Hier als Gastbeitrag veröffentlicht um Menschen aufzuwecken und das Pflegepersonal zu schützen.


Unter all den Impfstoffen, die ich in meinem Leben gekannt habe (Diphtherie, Tetanus, Masern, Röteln, Windpocken, Hepatitis, Meningitis und Tuberkulose), möchte ich auch Grippe und Lungenentzündung hinzufügen. Ich habe noch nie ‚einen Impfstoff‘ gesehen, der mich gezwungen hätte, eine Maske zu tragen und dabei auch noch meine soziale Distanz zu wahren, besonders auch wenn ich vollständig geimpft bin.


• Ich hatte noch nie weder in Lehre noch im Berufsleben von einem Impfstoff gehört, indem das Virus auch nach der Impfung verbreitet werden kann.


• Ich habe noch NIE im Zusammenhang von Immunisierung zuvor von ‚Belohnungen, Rabatten oder Anreize‘ gehört, für die die sich impfen lassen. Weder noch habe ich Diskriminierung für diejenigen sehen müssen, die dies nicht taten.


• Ich habe noch nie einen Impfstoff gesehen, der die Beziehung zwischen Familie, Kollegen, Nachbarn und Freunden bedrohte. Ich habe noch nie einen Impfstoff gesehen, der verwendet wurde um den Lebensunterhalt, die Arbeit oder das Leben zu anderer zu bedrohen, auch nicht in der Schule.


• Ich habe noch nie einen Impfstoff gesehen, der es einem 12-Jährigen ermöglichen würde, sich über die Zustimmung der Eltern hinwegzusetzen, oder Familienmitglieder von ihren Senioren fernhält.


Nach all den Impfstoffen, die ich oben aufgelistet habe, habe ich noch nie einen Impfstoff wie diesen gesehen, der die Gesellschaft, wie sie ist, diskriminiert, spaltet und be- oder verurteilt, das für Menschen das soziale Gefüge enger wird …


Es ist ein starker Impfstoff, nicht wahr!?


Es macht nämlich all diese Dinge, außer die Immunisierung, für das es gedacht ist.


Wenn wir nach Impfung immer noch eine Auffrischimpfung benötigen und wir nach vollständiger Impfung immer noch einen negativen Test erhalten müssen, und wir nach Impfung immer noch eine Maske tragen müssen, und nach der Impfung immer noch ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen, erkranken obgleich vollständig geimpft, wird es wahrscheinlich dazu kommen anzuerkennen:


"Es ist an der Zeit, dass wir zugeben, dass wir vollständig betrogen wurden."






116 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen