Eine politische Rekapitulation nach zwei Wochen Ferien

Aktualisiert: 4. Okt. 2021



Die Seite ArtikelEins war zwei Wochen im Urlaub. In dieser Zeit wurde aufgrund einer dringend benötigten Auszeit vom politischen Wahnsinn nichts publiziert. ArtikelEins wird sich in Zukunft weniger mit tagesaktuellen Themen, als vielmehr um ursächliche Hintergrundanalysen kümmern. Ein Kommentar.


Baerbocks Lebenslauf, DiviGate, RKIGate, Impfpropagande, Merkels Corona-Regime, Spahns Skandale. Man könnte diese Liste politischer Eskapaden, Täuschungen, Betrügereien und Skandale endlos weiterführen. Doch macht das überhaupt einen Sinn?


Sicherlich sind weitreichende, substanzielle Fragen und Themen der tagesaktuellen Politik von großer Bedeutung. Gerade in den äußerst schwierigen und undurchschaubar wirkenden Zeiten, wie wir sie momentan erleben. Berichte über Verflechtungen bei Maskendeals, Absprachen in Sachen Corona-Tests, unwürdiges, teils menschenverachtendes Verhalten diverser Politikdarsteller.


Nur, bewirken die unzähligen Berichte und Artikel von verschiedensten Medien über diese Sachverhalte wirklich eine Besserung der Lage? Eher nicht. Eine Reihe von Skandalen, wie sie sich der gelernte Bankkaufmann und Pharmalobbyist, Jens Spahn in der Ausführung des Amtes als deutscher Gesundheitsminister in den letzten fünfzehn Monaten geleistet hat, wären in einer funktionierenden, demokratischen Grundordnung eigentlich schon längst ein Rücktrittsgrund gewesen. Doch das Gegenteil ist der Fall. Es wirkt so, als säßen Politiker dieser Tage fester im Sattel als jemals zuvor. Da wird sich mal entschuldigt, dann werden Skandale und Fehlleistungen dementiert, immer solange, bis sprichwörtlich Gras über die Sache gewachsen ist.


Journalisten und alternative Medienportale werden unter Verfassungsschutzbeobachtung gestellt und es wird ihnen von Landesmedienanstalten versucht, den publizistischen Hahn zuzudrehen. Ist das noch Pressefreiheit? Die sogenannte epidemische Lage wird von der Bundesregierung verlängert, obwohl die Fakten eine andere Sprache sprechen und das schon seit Monaten. Kritische Wissenschaftler werden diffamiert und mundtot gemacht, obwohl sie mit ihren Mahnungen die ganze Zeit Recht behielten. Stattdessen werden weiterhin die Endzeitpropheten, wie Drosten, Wieler und Lauterbach mit Dauerabos in den öffentlich-rechtlichen "Vier Stühle- eine Meinung" Talkshows eingeladen, damit sie weiter von "Long-Covid" und anderen Schreckensszenarien, die nie eingetroffen sind schwadronieren dürfen.


Böse sind immer nur die anderen! Zum Beispiel Putin und der weißrussische Präsident Lukaschenko, der es gewagt hat, bei dem ganzen Lockdown-Hokuspokus trotz versprochener Milliardenunterstützung durch IWF und Weltbank nicht mitzuspielen. Dann wird mit freudiger Unterstützung westlicher Geheimdienste auch mal ein Putschversuch geplant, der dann allerdings nicht zur Durchführung kam. Russischen Diensten sei dank.


Parallel öffnen die USA jedoch ihr Land wieder nahezu vollständig, schaffen alle Corona-Restriktionen ab und stellen das Bestehen auf Impfpässe sogar unter Strafe. Und was macht die westliche Medienwelt daraus, also die sogenannten Qualitätsmedien? Sie schweigen. Oder sie verdrehen die Tatsachen. Immer so, wie es ins gewünschte Narrativ passt. Die Indoktrination der Menschen in der sogenannten zivilisierten Welt, vor allem in Europa hat besorgniserregende Formen angenommen. Die Ablenkung von den wirklich wichtigen Fakten und Ereignissen, durch Nebensächlichkeiten wird meisterhaft vollzogen und ist dank jahrzehntelanger, psychologischer Forschung nahezu an ihrem Höhepunkt angelangt. Den Menschen wird eine Illusion vorgegaukelt, bei der sie von den tatsächlichen Umbaumaßnahmen unserer Gesellschaft, durchgeführt von den Eliten nichts mitbekommen. Der "Great Reset" und Planspiele wie "Cyber Polygon" sind nur zwei Beispiele dafür, wie eine Handvoll wirklich mächtiger Menschen den Planeten zu ihren Gunsten verändern will. Dabei stehen auf der Agenda offiziell zwar Themen wie Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz, doch geht es in Wirklichkeit um Konzentration von Kapital- und Geldströmen zugunsten einiger Weniger.


Denn wer glaubt, dass diejenigen, die mit ihrem "Katastrophenkapitalismus" der letzten siebzig Jahre, die Welt systematisch an den Abgrund geführt haben, sich nun plötzlich für Ökologie und Umweltschutz interessieren, der irrt gewaltig. Es geht um die Einführung einer "Neuen Weltordnung". Einer Weltordnung, von denen nur sehr wenige profitieren, durch Kapitalerhöhungen in unvorstellbarem Maße und Machtzuwachs in Form von Kontrolle und Überwachung der einfachen Bürger. Dieser einfache Bürger soll gläsern gemacht und ausgebeutet werden, brav alle vier Jahre seine Stimme für eine der Elitenparteien abgeben und ansonsten bitte die Klappe halten. Das ist keine Verschwörungstheorie, im Gegenteil, es wird von den Machteliten offen zugegeben.


Diese Dinge und noch vielmehr, passieren gerade und das nicht erst seit gestern. Das ist schwere Kost und es sind Themen über die ArtikelEins in Zukunft vermehrt berichten wird. Wir leben in spannenden, aufwühlenden Zeiten. Vergeuden wir sie nicht und retten unsere Freiheit!


Quellen:


(1) https://t.co/UrxOQQBrxw?amp=1

(2) Wurde bei den Zahlen der Intensivstationen geschummelt? Eine politische Bombe bahnt sich an (antibild.net)

(3) https://www.focus.de/politik/deutschland/wirklich-dreist-und-ohne-anstand-spahn-wollte-schrottmasken-an-beduerftige-loswerden_id_13365359.html

(4) https://www.youtube.com/watch?v=QvZJKvHfAlA

(5) https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/verfassungschutz-kenfm-101.html

(6) https://kenfm.de/mabb-wenn-das-wahrheitsministerium-maulkoerbe-verteilt/

(7) https://www.merkur.de/politik/merkel-deutschland-coronavirus-bund-infektionsschutzgesetz-pandemie-bundestag-zr-90788990.html

(8) Corona: Wollten IWF und Weltbank Lukaschenko bestechen? - reitschuster.de

(9) Alle bekannten Einzelheiten über den vereitelten Putsch in Weißrussland | Anti-Spiegel

(10) https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2021/texas-und-florida-verbieten-staatlich-verordnete-impfpaesse/

(11) https://www.youtube.com/watch?v=-kLzmatet8w

(12) Warum schweigen die Lämmer? von Rainer Mausfeld - Buch | Thalia

(13) https://www.youtube.com/watch?v=VHRkkeecg7c

(14) (3) CYBER POLYGON 2020: | ExpressZeitung | 12.05.2021 - YouTube

(15) Die Schock-Strategie (Buch (gebunden)), Naomi Klein (hugendubel.de)

(16) https://www.youtube.com/watch?v=F_SeFYnd90E


25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen