Der kleine Vorgeschmack auf den Sommer - Randale im Englischen Garten zu München



Am Samstagabend feierten dutzende junger Menschen eine ausgelassene Party im Englischen Garten von München. Die Polizei wurde bei ihrem relativ unkoordiniert wirkenden Einsatz um die Feiernden aufzulösen böse beschimpft und teils sogar mit Gegenständen beworfen. Ist diese Eskalation nur ein Vorgeschmack auf den Sommer in "Lockdown-Deutschland"?


Als gegen 20.30 Uhr an besagtem Abend, die Situation eskalierte, kannten die Polizei und auch die feiernde Menge kein Halten mehr. Nachdem es im Vorfeld zu einer Schlägerei unter den Jugendlichen gekommen war, solidarisierte sich die Menge dann gegen die Polizisten und es kam zu einer Rangelei. Die Beamten wurden angegriffen und mussten teils Schlagstöcke und Pfefferspray einsetzen. Dabei wurden 19 Polizisten verletzt.


Der stellvertretende Landesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Jürgen Ascherl zeigte sich entsetzt über die Vorfälle:


„Ich bin entsetzt über das Verhalten unserer Mitbürger und vor allem über diese Aggressivität die der Polizei hier entgegen schlägt. Die Polizei macht nur ihre Arbeit und für diese Regelungen ist die Politik verantwortlich“.

Im Video ist zu erkennen, dass der Einsatz der Beamten alles andere als professionell oder gar organisiert war. Die Aggressivität, die von Polizei aber auch vielen der Jugendlichen ausgegangen war ist bezeichnend für die Situation in Deutschland im Frühjahr 2021. Viele Menschen sind die Corona bedingten Restriktionen leid und wollen ihre Freiheit genießen. Erst recht jetzt, da die Temperaturen wieder steigen. Ausgangssperren werden immer häufiger gebrochen und die Polizei wirkt schon längst überfordert aufgrund des zunehmenden, zivilen Ungehorsams der Bevölkerung.


Bereits vor zwei Wochen war es zu Ausschreitungen in Münchens Englischem Garten gekommen. Damals waren einige junge Männer in eine Schlägerei verwickelt gewesen, was einen Polizeieinsatz nach sich zog.


Quelle:


(1) https://www.instagram.com/p/COn3xnyouPf/?utm_source=ig_embed&utm_campaign=embed_video_watch_again

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen