Amazon in den USA bietet neuen Mitarbeitern 100 Dollar für Impfnachweis

Aktualisiert: 24. Dez. 2021



Der US-Konzern Amazon bietet jedem neuen Mitarbeiter in den Vereinigten Staaten einen Bonus von 100 US-Dollar an, wenn sie einen Impfnachweis vorzeigen können. Diese Maßnahme diene laut Konzernangaben ausschließlich zum "Anreize" schaffen.


Die Geschäfte des Internetgiganten laufen derzeit so gut, dass der Konzern 75 000 neue Mitarbeiter einstellen möchte. Amazon plant für die neuen Angestellten Bonuszahlungen, um seinen Ruf in Bezug auf das Wohlergehen seiner Mitarbeiter zu verbessern. Jeder, der in den USA beim Konzern seine Arbeit aufnimmt, bekommt 100 Dollar für den Nachweis einer Impfung. Obendrauf kommen noch 1000 US-Dollar, wenn man Neueinsteiger ist.


Die Löhne der Angestellten sollen außerdem um 50 Cent bis 3 Dollar pro Stunde erhöht werden. Das ergibt einen durchschnittlichen Stundenlohn von 17 Dollar für die neu zu besetzenden Stellen. In einigen US-Bundesstaaten wurden von Amazon schon Impfkliniken eingerichtet.

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen